Quality Over Quantity

Brandhärd - Brandrealin (CD)

Mehr Ansichten

Brandhärd - Brandrealin (CD)
20,00 CHF
Beschreibung

Details

2007 ist das Brandhärd-Jahr! Nach den beiden Alben "Même Sang"
mit dem Kameruner Rapper Mamoney und "Giftig" mit ihrer Allstar-Crew
TripleNine, veröffentlicht das Basler Raptrio Brandhärd am 5. Oktober
mit "Brandrenalin" ihren dritten Streich im Jahr 2007 pünktlich zum
10-jährigen Bandbestehen.

Das 18-Songs starke Album "Brandrenalin" zeichnet sich durch die typischen
Brandhärd-Tugenden aus: "Brandrenalin", das bedeutet flammende
Leidenschaft für Musik, Adrenalin-geschwängerte Konzerte und die
bittersüsse Melancholie, welche die Band seit ihrem Bestehen auszeichnet.

Wenn Rapper Fetch, Beatproduzent Fierce und DJ Johny Holiday sich im
TripleNine-Studio einschliessen, entsteht kein skandal-orientierter Imagerap,
sondern ein Album mit ordentlich Fleisch am Knochen. "Brandrenalin" besticht
durch persönliche Texte und melodiös-brachiale Beats, welche durch die geziehlt
eingesetzten Scratches abgerundet werden. Deutlich hörbar sind auch die
elektronischen Einfüsse, welche an Fierce nicht folgenlos vorbeigezogen sind.

Parallel zu "Brandrenalin" wird der gleichnamige Energy-Drink lanciert, welcher
der Band und dem Publikum auch an den Konzerten den nötigen Energieschub
verschaffen wird.

01. Träne in de Auge
02. Brandrenalin
03. 10 Joor
04. Alles für Euch
05. Energieschub
06. Gläser in d'Luft feat. Deliquent Habits
07. Major Player
08. Lebändigi Gschicht (Samtpfote Pt.2)
09. B wie Basel
10. L'État d'Ésprit feat. Lalcko
11. Numme mir drey
12. Zrugg uf e Karton feat. Zitral
13. Kein Schlaf feat. Prinz Pi
14. Kleine Prinz feat. SimonAyEm & Apache
15. Stimm vo dr Jugend
16. B wie Basel (TripleNine Remix)
17. Gib mr e Pause
18. Test am Änd